DogDance – mehr als eine Hundebeschäftigung

Was ist Dog Dance?

Dog Dance ist eine Hundesportart, die jeder Mensch und Hund erlernen kann (egal ob jung, alt, groß oder klein).

Selbst körperliche Einschränkungen beim Team stellen kein Hindernis da.

Die  Zusammenarbeit von Mensch und Hund soll gestärkt werden und im Vordergrund stehen.

Als Team werden erlernte Tricks passend zum Takt der Musik aneinandergereiht. So entsteht nach und nach eine harmonische Choreographie. Hierbei sind kreativie Ideen gern gesehen.

DSC04585
IMG_3202_2

Eine Choreo tanzt man z.B. für sich selber, auf Familienfesten, auf diversen Veranstaltungen oder/und auf Turnieren.

Schnupperstunde

Sie haben Interesse am Dogdancing?
Gern können Sie bei uns mal eine Schnupperstunde mit Ihrem Hund absolvieren.
 

DOGDANCE-Reglement

Hier finden Sie das aktuelle Reglement für das Dogdancing
als PDF-Download:

Dogdancing-Reglement 2018 (76 Downloads)